Informationen zu Datashare

Ein Service zum Sammeln und Teilen von Informatonen

Wofür ist dieser Service gedacht?

Es können hier Informationen (vor allem Texte) hierarchisch angelegt und mit Anderen geteilt werden.

Beispiel:
Sie interessieren sich für bestimmte lokale Internetseiten. Diese sind nach verschiedenen Ländern geordnet. In den Ländern sind Ihnen wiederum bestimmte Städte wichtig und in den Städten verschiedene Stadtteile. Sie könnten also eine Hierarchie beispielsweise wie folgt anlegen:
Webseiten / Deutschland / Berlin / Wedding

In diesem Ordner würden Sie dann Links und Informationen zu den einzelnen Seiten sammeln. Mit Ihren Mitarbeitern könnten Sie diese Informationssammlung gemeinsam bearbeiten. Dabei lässt sich genau festlegen, wer welchen Unterordner einsehen, bearbeiten, erweitern oder gar  löschen darf. Ebenfalls lassen sich Deeplinks erstellen, welche direkt zu einem Bestimmten Unterpunkt führen.  

 

Wer darf diesen Service benutzen?

Das Projekt ist in einer Testphase, und in dieser grundsätzlich von jedem kostenlos nutzbar,  der die folgenden Vereinbarungen akzeptiert:
Bereitstellung und Nutzung dieser Website erfolgt freiwillig, und ohne jegliche Verpflichtungen für Anbieter und Nutzer. Der Anbieter haftet in keiner Weise für die Sicherheit der hier hinterlassenen Daten und kann die Testphase jederzeit beenden.

Benutzungsanleitung:

Es ist keine Registrierung notwendig.  Die volle Zugriffskontrolle erhalten Sie schon über die Wahl und Weitergabe des Kennwortes. So wie in den Daten, lässt sich nämlich auch hier eine Hierarchie festlegen.

Beispiel:
Ihr Kennwort lautet: kr5fi-ds7k-mmsu
Sie haben (siehe oben) mit Ihrem Kennwort einen neuen Ordner:  Webseiten / Deutschland / Checkliste  eröffnet, in dem Sie beispielsweise Richtlinien für die Bewertung deutscher Internetseiten festlegen. Hier haben Sie folgende Einstellungen gemacht: Anzeigen: 1 ; Lesen: 1 ; Ergänzen: 2 ; Ändern: 3 ;  Löschen: 3 ; Erstellen: 2
Ferner haben Sie Ihre Mitarbeiter in drei Gruppen unterteilt, welche jeweils im Besitz des folgenden Kennwortes sind:
Gruppe A: kr5fi ,Gruppe B: kr5fi-ds7k, Gruppe C: kr5fi-ds7k-mmsu

Die Gruppe A bekommt den neuen Ordner angezeigt, und kann den Text auch lesen.  Ergänzungen oder gar Veränderungen ist dieser Gruppe im Ordner /Checkliste jedoch nicht möglich. Gruppe B kann ihre Checkliste über das Feld Infos hinzufgen und anschließendem Klick auf die Schaltfläche 'Neu' ergänzen. Änderungen bereits vorhandener Daten sind ihr jedoch ebenso vorenthalten. Lediglich die Gruppe C kann hier Daten ändern,  den Ordner löschen oder  Unterordner erstellen.

Beachten Sie bitte, dass ein Mitglied der Gruppe C mit dem Beispielkennwort: kr5fi-ds7k-mmsu-hihi hier auch einen weiteren Unterordner 'Unser Chef' erstellen kann, welches Ihnen bei der Einstellung Anzeigen: 4 gänzlich verborgen bleibt, solange Sie den Kennwortteil der letzten (4.) Hierarchie nicht erraten. Dies geht (zu Ihrer Beruhigung) jedoch nur, wenn das Erstellen von Unterordnern für die entsprechene Kennwort-Hierarchie erlaubt ist.

Zusammenfassung: Die Hierarchien des Kennwortes werden duch das Minuszeichen ('-') getrennt. Das voreingestellte  "Einstiegskennwort" lautet übrigens: User-All  
Damit können Sie die Beispieleinträge lesen, und in der Rubrik 'Meinungen' auch ergänzen. Um die Daten einzusehen,  muß das entsprechende Kennwort eingegeben, und anschließend die 'OK'- Schaltfläche betätigt werden. Über 'Kennwort speichern' kann das Kennwort auf dem Rechner als Cookie hinterlegt werden, so dass es nicht jedes Mal eingegeben werden muß. Das sicherste Löschen des Kennwort-Cookies lässt sich übrigens duch  Speichern eines falschen Kennwortes erreichen.

Neue Daten werden durch Betätigung der Schaltfläche 'Neu' gespeichert. Wenn das Feld 'Neuer Unterordner' ausgefüllt ist, so wird das gewünschte Unterverzeichnis an aktueller Position und mit den eingestellten Rechten angelegt. Ist das Feld hingegen leer, werden für den aktuellen Ordner eventuelle Änderungen im Feld 'Infos' übernommen, bzw. um den Text des Feldes 'Infos hinzufügen' ergänzt.  Manchmal ist es notwendig, die Seite neu zu starten, damit die Änderungen sichtbar werden.

Sollten Sie Informationen mit unterschiedlichen Gruppen teilen, lassen sich mit dem Pluszeichen ('+') auch mehrere Kennwörter zusammenfassen. Beispiel: User-All+kr5fi-ds7k-mmsu Hierbei können Sie im Optionsfeld unter der 'OK'-Schaltfläche zwischen den Kennwörtern wählen.

Mit der Schaltfäche 'Haupttext' können Sie den aktuellen Ordner und seinen Text  immer schon zu Beginn anzeigen lassen, und sich damit das Hangeln durch die Ordner ersparen. Über 'Link erstellen' lässt sich ein Deeplink zum aktuellen Ordner erzeugen, den Sie z.B. per Email verschicken, oder in Webseiten einbauen können. Bitte beachten Sie jedoch, dass hier das notwendige Kennwort natürlich enthalten ist. Auch eine Verknüpfung zwischen zwei Ordnern ist auf diese Weise möglich.



Der Quellcode kann übrigens auf Anfrage (unter gewissen Voraussetzungen) vom Anbieter bezogen, und auf einem eigenen Server betrieben  werden.
Für Kontakt benutzen Sie bitte die Email.